In entspannter Atmosphäre treffen sich bei Vapiano Menschen aus verschiedenen Metropolen, die eine gemeinsame Interessen teilen: Gutes Essen, nette Gespräche und spontane, ungezwungene Treffen. Die gläserne Pasta-Manifattura in fast jedem Vapiano, ist ein Highlight und gibt den Gästen die Möglichkeit zu sehen, wie Pasta und Dolci frisch vor Ort zubereitet werden. Bei Vapiano gibt es keine zentrale Produktionsstätte, sodass Pizzateig, Saucen, Dressings und auch Peste ebenfalls hausgemacht sind. Und das alles aus garantiert besten, frischen Zutaten.

Lockerheit und Gelassenheit sind die Tugenden von Vapiano, welche auch von den Mitarbeitern, den Vapianisti, aber auch von den Gästen gelebt werden. Und dies bereits seit 22.Oktober 2002, denn an diesem Tag wurde das erste Vapiano in Hamburg, Deutschland in den „Hohen Bleichen“ eröffnet.

Nach nur zwei Jahren entschieden sich die Gründer dazu, Vapiano als Franchise Konzept in die Welt hinauszutragen. Bis zum heutigen Tag, wurden über 185 Vapianos - in 29 Ländern auf fünf Kontinenten - eröffnet. Und auch in Zukunft sieht es so aus, als würden noch viele weitere Restaurants auf der Welt entstehen.

Frei nach dem Motto: »Chi va piano, va sano e va lontano« – »Wer alles im Leben locker und gelassen angeht, lebt gesünder und länger« – italienisches Sprichwort.

Jetzt kommt Vapiano zu Dir nach Hause

Köstliche Pasta, leckere Pizza, knackige Salate, hausgemachte Suppen: Wir kochen für Dich wie gewohnt mit besten Zutaten in höchster Qualität – unser Vapiano Lieferservice liefert Deine Lieblingsgerichte bis an die Haustüre in Graz und Wien.

Facebook

Werde Teil der Vapiano-Fangemeinschaft: Folge Deinem Vapianisti auf Facebook und erfahre aus erster Hand, was in Deinem Lieblingsrestaurant gerade los ist.

Fan werden in Graz>
Fan werden von Vapiano Österreich>